Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Medien’ Category

© Screenshot RTL

© Screenshot RTL

Cathy „Spatzi“ Lugner will berühmt werden – jetzt endlich auch in Deutschland. Dafür nutzt die Frau von Bauunternehmer Richard Lugner RTL und dessen Dokusoap „Christopher Posch – Ich kämpfe für Ihr Recht!“. Und bei RTL gibt man ihr tatsächlich diese Bühne und demontiert damit innerhalb von nur einer Stunde sein eigenes Format. (mehr …)

Read Full Post »

© Bild

© Bild

In wohl allen Redaktionen und Verlagen Deutschlands wird über die Zukunft des Journalismus diskutiert. Wie kann endlich der Auflagenrückgang gestoppt werden? Wie ist der Online-Journalismus zu finanzieren? Die „Bild“ will eine Antwort gefunden haben und hat ihr Abomodell „BildPlus“ in dieser Woche gestartet. Nach den ersten Tagen bleibt die bittere Erkenntnis: Nein, nicht einmal Axel Springer hat verstanden,  wie online geht. (mehr …)

Read Full Post »

© flickr | otzberg

© flickr | otzberg

Wenn man sich ein bisschen mit Journalismus beschäftigt, kommt man nicht um den Begriff „Qualitätsjournalismus“ herum. Alle wollen „Qualitätsjournalisten“ sein und entsprechende Inhalte liefern. Für mich ist das vor allem eins: Blödsinn. „Qualitätsjournalismus“ ist nur ein Kampfbegriff von einzelnen Redaktionen und Verlagen, um sich zu profilieren – vor wem auch immer. Für richtig große „Qualitätsjournalisten“ halten sich oft Feuilletonisten. Warum das so ist, weiß wohl niemand genau… (mehr …)

Read Full Post »

Nadine Nordmann ist seit einer guten Woche „Bravo“-Chefredakteurin. Sie soll die ehemals so erfolgreiche Jugendzeitschrift wieder auf Kurs bringen. Wie sie das schaffen will, zeigt sie bereits mit dem ersten Heft unter ihrer Leitung…

(mehr …)

Read Full Post »

© Flickr | barockschloss

© Flickr | barockschloss

Der NSU-Prozess ist schon seit Wochen in aller Munde. Aber nicht wegen der Terrorzelle ansich – sondern wegen der Platzvergabe der Presseplätze. Das Oberlandesgericht München hat die Presseplätze nun im zweiten Anlauf vergeben. Wirklich zufrieden sind damit aber nur die wenigsten und so gibt sich die Branche mal wieder einem kollektiven Jammern hin. Das Problem: Es geht hier nicht um die Journalisten. (mehr …)

Read Full Post »

Sperrfristen gehören seit jeher zum Instrument zahlreicher PR-Agenturen und Presseabteilungen. Bei Journalisten scheiden sich an diesem Thema jedoch die Geister. Die einen sagen, Sperrfristen sind nötig und vereinfachen ihnen die Arbeit, die anderen halten entsprechende Regelungen für überflüssig. Eine Bestandsaufnahme… (mehr …)

Read Full Post »

1000flies

© 10000 Flies

Ich gebe es zu: Bei neuen Tools bin ich grundsätzlich erstmal sehr skeptisch. Ich komme mit meinen Browser-Favoriten, den vorhandenen RSS-Feeds und meinen sonstigen Arbeitswerkzeugen gut aus. Wieso soll ich mich also mit etwas Neuem beschäftigen? Im Januar ist allerdings eine Seite gestartet, die ich seitdem täglich gerne besuche und über die ich schon oft auf interessante Artikel gestoßen bin: „10000 Flies“.  (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »